Das Agrarkartell: Baumwolle, Konzentrationslager und Verschwörungen

In Teil 1 dieser dreiteiligen Serie (Die wahren Kosten von Rockefellers Landwirtschaft und der neuen Ernährungsagenda) haben wir einen kürzlich erschienenen Rockefeller-Bericht untersucht, der einen "transformativen Wandel" in der Nahrungsmittelproduktion fordert.In Teil 2 werden wir die Geschichte des modernen Agrargeschäfts, Bill Gates' Plan, die Kontrolle über die weltweite Saatgutversorgung zu zentralisieren, und die von der Gene-Drive-Technologie ausgehende Gefahr der Entvölkerung untersuchen.

Die tatsächlichen Kosten von Rockefellers Landwirtschaft und der neuen Ernährungsagenda

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg machte sich die Rockefeller-Stiftung auf den Weg, um die weltweite Landwirtschaft zu verändern.Dies geschah zum Teil durch „soziales Engineering“ der wissenschaftlichen Kultur, um die Verwendung von GVO-Lebensmitteln und gefährlichen Biotechnologien nicht nur zu akzeptieren, sondern zu fördern.Und jetzt tun sie es wieder.

Technokratie: Das Betriebssystem für die neue internationale, regelbasierte Ordnung

Die internationale regelbasierte Ordnung (IRBO) ist bedroht und die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. Während Ost und West alte Feindschaften wieder aufleben lassen, wird uns weisgemacht, dass dieser Kampf die Zukunft der internationalen Beziehungen und die Richtung der Nationalstaaten bestimmen wird. Der globale Wandel wird jedoch nicht von nationalen Regierungen angeführt, sondern von einem globalen Netzwerk von Interessengruppen, deren Ziel die globale Technokratie ist.

Dr. Behrendt & Dr. Stuckelberger: GAVI, Gates, die WHO und internationale Gesundheitsvorschriften

Dr. Silvia Berendt und Dr. Astrid Stuckelberger sagten vor der Grand Jury Proceedings by the Peoples' Court of Public Opinion aus. Sie sprachen über die Internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR), den Notfall für die öffentliche Gesundheit von internationaler Tragweite (PHEIC), den Pandemievertrag, öffentlich-private Partnerschaften (insbesondere GAVI), die Globale Agenda für Gesundheitssicherheit, das zwischenstaatliche Beratungsgremium und die in der "Agenda" enthaltenen militärischen Aspekte.