Die US- und UK-Geheimdienste erklären unabhängigen Medien den Cyberkrieg

Britische und amerikanische Geheimdienste „rüsten die Wahrheit zur Waffe um“, um eine zögerliche Impfhaltung aufzuheben, während sich beide Nationen auf Massenimpfungen vorbereiten – einer Waffe in einem kürzlich angekündigten „Cyberkrieg“, der von KI-angetriebenen „Faktenfindern“ gegen Informationsquellen geführt werden soll, die offizielle Narrative in Frage stellen.