UHC2030: Die globale öffentlich-private Partnerschaft der Vereinten Nationen für das Gesundheitswesen

Von Iain Davis / Unlimited Hangout Url

In unserer fortlaufenden Serie über die nachhaltige Entwicklung (SDGs) und die damit verbundenen Ziele richten wir unsere Aufmerksamkeit auf das Entwicklungsziel SDG 3, das verspricht, “ein gesundes Leben zu gewährleisten”. Wenn wir dieses Versprechen genauer unter die Lupe nehmen, erweist es sich einmal mehr als leer. Durch die Agenda 2030 für eine flächendeckende Gesundheitsversorgung (UHC2030) scheint es, als seien schuldenbasierter Neokolonialismus und unterdrückerische Global Governance durch eine globale öffentlich-private Partnerschaft die wahren Ziele. Url

Im ersten Teil dieser Serie haben wir uns mit der Agenda für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN) befasst. Im Gegensatz zu dem, was die meisten Menschen unter den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) verstehen, hat diese Agenda wenig mit Umweltschutz oder der Reduzierung von CO2-Emissionen zu tun. Url

Vielmehr handelt es sich um einen Mechanismus zur Einführung einer globalen Regierung und insbesondere einer globalen Finanzregierung in jeden Aspekt unseres Lebens und jeden Winkel unserer Gesellschaft sowie unseres Gemeinwesens. Sie ermöglicht die Fortsetzung desselben Schuldenimperialismus, den das anglo-amerikanische Imperium seit langem anwendet, um die Nationen in ein neues, ebenso räuberisches System der globalen Finanzverwaltung zu verwickeln. Url

Die Agenda 2030 wurde erstmals in der Resolution 70/1 (A/Res/70/1) der Generalversammlung skizziert. Im Oktober 2015 verpflichtete diese Resolution die Vereinten Nationen zu “Transforming our world: the 2030 Agenda for Sustainable Development” (Die Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung). Url

Im UN-Sprachgebrauch wird “Nachhaltigkeit” irreführenderweise als Synonym für Transformation verwendet. Nichts an den SDGs ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Der Teufel steckt im Detail und wie bei allen SDGs sollten wir uns SDG 3, von dem die UN behauptet, es werde “ein gesundes Leben gewährleisten und das Wohlbefinden aller Menschen in jedem Alter fördern”, mit großer Aufmerksamkeit nähern. Url

Weiterlesen

Autor: Iain Davis Url

Am 21.09.22 erschienen auf: https://unlimitedhangout.com/2022/09/investigative-series/uhc2030-the-united-nations-global-public-private-partnership-for-healthcare/ Url

Übersetzung: Quer gedacht Url

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen