Die Illuminaten und der Council on Foreign Relations (1967)

Der US-amerikanische Schriftsteller und Theaterregisseur Myron C. Fagan hatte 1967 auf drei Vinyl-Schallplatten einen Vortrag mit dem Titel “Illuminati and the Council on Foreign Relations” aufgenommen, mit dem er detailreich den Beginn der Illuminatenverschwörung sowie die Grundsteinlegung einer Weltregierung durch die Gründung der Vereinten Nationen enthüllte. Er beschreibt, wie eurpäische Bankiers die Kontrolle über das US-Geldsystem erlangten, die Federal Reserve ins Leben riefen und die Einkommenssteuer in den USA einführten, um Geld von arbeitenden Amerikanern in ihre eigenen Kassen zu transferieren. Sie gründeten auch den Council on Foreign Relations (CFR), um die gewählten Vertreter, die Wirtschaft und die nationalen Medien zu kontrollieren, damit die Vereinigten Staaten allmählich in den Dienst der Weltregierung gestellt werden. Url

Wir haben wie immer versucht, so viel wie möglich nachzuweisen, was uns bei diesem Thema leider nicht immer gelungen ist; viele Informationen sind zumindest im Internet nicht (mehr) zu finden, in kostspieligen US-Zeitungsarchiven versteckt oder vielleicht auch einfach nur ein Gerücht. Gerne nehmen wir daher Hinweise auf mögliche Belege entgegen. Viele Links verweisen auf die Biographien der einzelnen Akteure in der englischsprachigen Wikipedia, die zwar nicht alle der von Fagan angegebenen Informationen bestätigen aber immer noch deutlich mehr als die deutschsprachigen Biographien. Überhaupt sind aussagekräftige, seriöse und deutschsprachige Quellen zu gewissen Personen, Details und Begebenheiten so gut wie gar nicht zu finden. Url

Einige Passagen über Adam Weishaupt und die Geschichte der Illuminaten sind fast wortwörtliche Auszüge aus William Guy Carrs Buch “Pawns in the Game” (1958). Url

Hinweis: Fagan war laut mehreren Internetseiten (hier, hier oder hier) Jude oder jüdischer Abstammung und arbeitete in seiner Zeit am Theater und in Hollywood mit vielen jüdischen Schauspielern, Regisseuren etc. zusammen. Dies nur als Entkräftung eines eventuellen Vorwurfs des Antisemitismus, weil Fagan sich an der Macht der Rothschilds, Schiffs und Warburgs abarbeitet. Url

Fagans Aussagen wirken mitunter rassistisch. Wir haben trotzdem möglichst wortwörtlich übersetzt und auf politisch korrekte Umschreibungen verzichtet. Ferner machen wir uns seine Aussagen und Schlussfolgerungen nicht zu eigen. Url

Weiterlesen

Causalis-Übersetzung (Zwischenüberschriften, Links & Bilder hinzugefügt) von: Url

0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen