Pathologe Dr. Ryan Cole äußert sich zu den Auswirkungen der Corona-Impfungen

Der US-amerikanische Pathologe Dr. Ryan Cole schildert im Interview mit Dr. Mercola seine bisherigen Erkenntnisse und Sorgen bzgl. der Corona-“Impfung”. Url

Von Dr. Joseph Mercola / Epoch Times Url

Hier klicken, um den Inhalt von www.bitchute.com anzuzeigen

Zusammenfassung

  • Infolge der Einführung der COVID-Impfung und zusätzlicher Auffrischungsimpfungen sind eine Reihe von Gesundheitsstörungen auf dem Vormarsch, darunter Krebs, insbesondere Gebärmutterkrebs, Endometriumkrebs sowie sehr aggressive Blut- und Gehirnkrebsarten
  • Krebs ist seit Jahrzehnten auf dem Vormarsch, was auf ernährungsbedingte Faktoren zurückzuführen ist, doch scheint die Corona-Impfung den Krankheitsprozess dramatisch zu beschleunigen. Viele Ärzte berichten, dass Krebspatienten mit stabiler Krankheit und solche, die seit Jahren in Remission sind, plötzlich und schnell ein Stadium 4 entwickeln.
  • Ein Informant des Militärs hat Daten aus der Datenbank Defense Medical Epidemiology Database (DMED) vorgelegt, aus denen hervorgeht, dass die Zahl der Arztbesuche wegen Krebs und anderer Erkrankungen nach der Impfung dramatisch gestiegen ist.
  • Bei neurologischen Nebenwirkungen der Impfung können vier Mittel sehr hilfreich sein: Fluvoxamin (ein Antidepressivum, das die Zytokinproduktion im Nervengewebe blockiert), Methylenblau in pharmazeutischer Qualität (verbessert die mitochondriale Atmung und Reparatur), Nah-Infrarot-Licht (regt die Melatoninproduktion in den Mitochondrien an) und hyperbare Sauerstofftherapie (fördert die mitochondriale Funktion, verringert Entzündungen und vieles mehr).
  • Die Corona-Impfung regelt auch die Toll-like-Rezeptoren 7 und 8 herunter, wodurch latente Viren wie Herpes EBV4 – Epstein-Barr, auch bekannt als Mononukleose – gedeihen können, die sonst in Schach gehalten worden wären.
Weiterlesen

Autor: Dr. Joseph Mercola Url

Am 03.07.22 erschienen auf: https://www.theepochtimes.com/pathologist-speaks-out-about-covid-jab-effects_4574568.html Url

Übersetzung: Quer gedacht Url

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen