Alex Thomson: Die Weltherrschaft einiger weniger Familien durch Mind Space und Gedankenkontrolle

Vor der Grand Jury des People’s Court of Public Opinion gab Alex Thomson einen Überblick über die geopolitische Situation in der entscheidenden Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Url

Alex Thomson ist ein ehemaliger Offizier des britischen Nachrichtendienstes GCHQ, einer Partnerbehörde der NSA, und Mitglied des disziplinübergreifenden GCHQ-Teams für chemische, biologische, radiologische und nukleare Bedrohungen (CBRN). Url

Hier das Video mit der Aussage von Alex Thomson (deutsche Synchronübersetzung). Url

Der Berliner Corona-Untersuchungsausschuss unterstützt das Verfahren. Weitere Informationen über das Verfahren sind auf der Website der Grand Jury zu finden: www.grand-jury.net Url

Nachfolgend das Transkript der Aussage von Alex Thomson: Url

Weiterlesen

Am 13.02.22 erschienen auf: https://dailyexpose.uk/2022/02/13/world-domination-by-a-few-families-through-mind-control/ Url

Übersetzung: Quer gedacht Url

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Neueste
Älteste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen